Donnerstag, 31. Januar 2013

aaaaaahhhh MoNsTaaaaaaaa

Unter dem Monsta-Motto stand der heutige Tag - traurig, aber doch schön. Ich habe gebastelt und genäht...

Einer meiner Schützlinge in der Kita wechselt die Einrichtung, heut war große Verabschiedung und dazu habe ich, passend zu seinem Monsta-Kuschelkissen, welches er immer beim Mittagschlaf hatte, ein Monsta-Abschiedskörbchen gebastelt.
 

 
 
Doch nicht nur das!
Vorher schonmal kurz mit seiner lieben Mami drüber gequatscht und bestimmt leicht in Vergessenheit geraten,
habe ich ihm eine extra Überrraschung genäht, er ist eben ein wahres Zuckerkind <3


 





<3 Eine MONSTAAAA-MÜTZE <3
nach dem Schnitt easy cap
zwar noch etwas groß, schadet aber nicht


Ich freue mich von ganzem Herzen ihm ein Lächeln ins Gesicht gezaubert zu haben, hoffe sie wärmt ihn auf dem Weg zur neuen Kita und neuen Freunden aber werde ihn + Mama + Papa seeeehr vermissen!!!

Habt eine tolle Zeit da und lasst ja was von euch hören,
ich drück euch
und grüß ganz lieb meine Leser,
habt noch einen schönen Abend,
Eure Märy

Kommentare:

  1. Oh das ist ja lieb von dir. Die Mütze ist toll da hat er sich sicher ganz doll drüber gefreut.
    Dir auch einen schönen Abend
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Oh...was ne tolle Geeste!!

    und die Mütze ist ja der Bööörner!!!
    Drück Dich
    die DIn

    AntwortenLöschen
  3. danke ihr lieben <3
    der kleine mann hat sich schon gefreut als er das geschenk gesehen hat, da war es noch verpackt :)

    drücki und grüße, eure märy

    AntwortenLöschen
  4. Hab ein Trähnchen in den Augen - dieses Abschied nehmen ...... gruselig und tu weh ... aber da musst Dich drann gewöhnen Nichtchen und durch die tollen Sachen die Du verschenkst bleibt eine Erinnerung <3 <3 <3

    AntwortenLöschen